Coronavirus: Was ich als Sparkassen-Kunde jetzt wissen muss

Coronavirus: Was ich als Sparkassen-Kunde jetzt wissen muss

Der „Corona“-Virus soll sich möglichst langsam ausbreiten.

Dazu möchte auch die Sparkasse beitragen. Deshalb bitten wir alle Kundinnen und Kunden, persönliche Gespräche mit Beraterinnen und Beratern der Sparkasse bis auf Weiteres telefonisch zu führen oder zu verschieben. Unser Telefon-Team steht euch unter 06181 298-0 gerne zur Verfügung.

Als Reaktion auf die bestehenden Einschränkungen im öffentlichen Leben konzentrieren wir ab Dienstag, den 17. März 2020, unseren Geschäftsbetrieb teilweise. Die folgenden Standorte sind ab dann bis auf Weiteres geschlossen: Filiale Bruchköbler Landstraße, Filiale Mittelbuchen, Filiale Roßdorf, Filiale Ronneburg, Filiale Großkrotzenburg, Filiale Nidderau-Ostheim.

Grundsätzlich gelten folgende Informationen:

▶️ Die SB-Bereiche bleiben wie gewohnt geöffnet.
▶️ Nutzt für eure Bankgeschäfte unsere digitalen Angebote im Online-Banking oder in der Sparkassen-App.
▶️ Bezahlt kontaktlos mit Karte oder mit dem Smartphone.
▶️ Nutzt alternativ für eine persönliche Beratung das Digitale BeratungsCenter
▶️ Filialfinder: https://www.sparkasse-hanau.de/filialfinder

Weitere Informationen dazu lesen Sie auch auf www.sparkasse-hanau.de/corona und im Newsblog der Sparkassen-Finanzgruppe auf www.sparkasse.de/aktuelles/newsblog-coronavirus.html