15.04.2016
 | 
Partner
Naschi unterwegs: Kinopolis Hanau

Ganz großes Kino: Naschi zu Gast als V.I.P. im Kinopolis Hanau. Zusammen mit Betriebsleiter Albert Gollas nimmt sie Sie mit für einen interessanten Blick hinter die Kulissen des Hanauer Filmpalast.

Das Kinopolis wurde am 14. Dezember 2011 eröffnet: Dort, wo sich einmal die leer stehende Pedro-Jung-Schule befand, hat das Familienunternehmen Kinopolis ein Multiplexkino mit acht Sälen und rund 1.100 Sitzplätzen in fußläufiger Entfernung zur Innenstadt eröffnet. Und schon seit vielen Jahren ist das Kinopolis Partner der GrimmCard. Welche Vorteile das für Sie hat und was das Kinopolis überhaupt zu bieten hat, erfahren Sie in der neusten Ausgabe "Naschi unterwegs..."

Können Sie das frische Popcorn schon riechen? Wir wünschen auf jeden Fall viel Spaß bei den neuesten Hollywood-Produktionen mit GrimmCard-Vorteil im Kinopolis Hanau.

Mehr Infos zum GrimmCard-Angebot des Kinopolis lesen Sie auf
http://www.grimmcard.de/partner/kinopolis.html.

 

 


Unser GrimmCard-Angebot:

0,5 l Softdrink + kleine Popcorn + Eis im Package für 7,50 EUR anstatt 9,10 EUR

Das GrimmCard-Special im Kinopolis: 0,5 l Softdrink + kleine Popcorn + Eis im Package für 7,50 EUR anstatt 9,10 EUR


Bitte beachten Sie beim Einsatz der GrimmCard:
Die Angebote sind freibleibend und können jederzeit ohne Vorankündigung vom Kooperationspartner geändert oder ausgesetzt werden, ein rechtlicher Anspruch auf die Sonderangebot besteht nicht. Die grimmcard muss direkt vor der Bestellung gezeigt werden, da im Nachhinein keine Vergünstigung gewährt werden kann. Die grimmcard ist nicht übertragbar. Vergünstigungen können nur durch den Karteninhaber in Anspruch genommen werden. Ergänzend gelten die Nutzungsbedingungen der grimmcard.